CN-Wissenschaft

h/p/cosmos coscom v3 - Vorstellung Highlights
Hottenrott: validity of the speed indications of the treadmill h/p/cosmos pulsar 3p
Laufbandtraining mit visuellem Cueing
Das idiopathische Parkinson- Syndrom (IPS) äußert sich mit Gangunsicherheiten und Gangstörungen. Im aktiven Training hat sich der Einsatz eines Laufbandtrainings mit visuellen Cues als effizient erwiesen. Die visuelle Reizgebung in Kombination mit dem „Taktgeber“ Laufband trägt zur Gangoptimierung und -sicherheit bei. Die europäische Physiotherapie- Leitlinie zum IPS spricht sich für den Einsatz von Laufbandtraining und visuellem Cueing aus
gaitway 3d: Vertical ground reaction forces determination