CN-Kundenstimmen

 

Dr. Matthias Marquardt

MARQUARDT RUNNING®-Institute, Hannover, Deutschland

„Mit h/p/cosmos Laufbänder bin ich immer auf der sicheren Seite, weil Sie mir durch ihre Zulassung als Medizinprodukt in der ärztlichen Praxis 100 %ige Sicherheit für meine Patienten garantieren. Außerdem brauche ich für Untersuchungen von Leistungssportlern eine sichere Performance im Hochlastbereich. Das kann nur h/p/cosmos!"

Dr. Matthias Marquardt ist ein Experte für die Behandlung und Prävention von Laufverletzungen, einer der führenden deutschen Laufexperten und ein begeisterter Nutzer von h/p/cosmos Laufbändern. Am MARQUARDT RUNNING®-Institut bildet er Läufer, Trainer, Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten in der Bewegungsanalyse, Leistungsdiagnostik und Lauftechnik aus. www.marquardt-running.com


Prof. Dr. Kuno Hottenrott

Geschäftsführer des Instituts für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung, Martin Luther Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

„Wir benutzen das h/p/cosmos pulsar 3p Laufband im Bereich Wissenschaft und Leistungssport seit über 10 Jahren. Das Laufband ist in dieser Zeit nie ausgefallen. Wir konnten uns während unserer Studien zu 100 % darauf verlassen und sind von der Stabilität, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit überzeugt. Da der Motor derart leistungsfähigt ist, sind stundenlange Laufleistungen bei hohen Geschwindigkeiten überhaupt kein Problem."

Prof. Dr. Kuno Hottenrott ist einer der führenden Experten für wissenschaftsbasiertes Ausdauertraining. www.sport.uni-halle.de


Univ.-Prof. Dr. Adamantios Arampatzis

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sportwissenschaft, Abteilung Trainings- und Bewegungswissenschaften

"Seit einigen Jahren nutzen wir Laufbänder von h/p/cosmos und sind von der Qualität und Leistungsfähigkeit der Geräte überzeugt. Besonders gefallen uns die gute Bedienbarkeit der Laufbänder und die einfache Integration und Erweiterung mit anderen Messsystemen wie dem Optogait System oder einer Zebris® FDM Messplatte. Damit ergibt sich eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten der Geräte, sowohl in der Gang- und Laufanalyse als auch in der Gestaltung spezieller Trainingsprogramme. Als die Anschaffung eines neuen Laufbandes anstand haben wir uns folgerichtig wieder für h/p/cosmos entschieden. Die Einbringung und Einweisung erfolgten mit der gewohnt hohen Qualität. Auch Fragen nach der Installation und Eiweisung werden durch h/p/cosmost stets schnell und zu unserer vollsten Zufriedenheit beantwortet. Für uns ist h/p/cosmos ein wertvoller und zuverlässiger Partner bei der Realisierung unserer Forschungsprojekte."  https://www.spowi.hu-berlin.de/de/institut/tbw


Dr. Robert Hecht

Sportwissenschaftler, Technischer Leiter Spoorth Gmbh

"Für uns als Unternehmen, welches Sportwissenschaft und Orthopädie vereint, ist ein „normales“ Laufband oftmals nicht ausreichend. Um beispielsweise Bewegungen genauer  analysieren zu können, sind vor allem Druck-Zeitverläufe von besonderem Interesse. Das h/p/cosmos pulsar bietet uns diese Möglichkeit in Kombination mit der Druckmessplatte von Zebris! Durch diese zusätzlichen Daten, können Technikfehler oder Fehlbelastungen, als mögliche Ursachen von Überlastungsbeschwerden bei Läufern aufgezeigt werden. Zudem ist im medizinisch orthopädischem Bereich die Aufzeichnung von Ganglinien oder Druckspitzen mittlerweile unverzichtbar, wenn es beispielsweise um das richtige Set-Up einer Prothese geht. Ebenso können wir die Wirksamkeit von individuell gefertigten Einlagen in der Dynamik unter standardisierten Bedingungen prüfen.

Besonders durch die Größe der Lauffläche kann sich der Kunde natürlich bewegen, was ein wesentliches Entscheidungskriterium für das h/p/cosmos pulsar gewesen ist.  Bei leistungsdiagnostischen Tests ist die geringe Laufbandlänge vieler Laufbänder somit kein begrenzender Faktor in der Durchführung." www.spoorth.de


Prof. Norimitsu Kinoshita

Faculty of Sports and Health Studies, Hosei University, Tokyo, Japan

„Die Stabilität und die Zuverlässigkeit der h/p/cosmos Laufbänder überzeugen uns. Wir benutzen unser h/p/cosmos Laufband sehr intensiv und das Laufband ist unverzichtbar für uns. Die Qualität des Laufbands ist außergewöhnlich und es ist ein sehr nützliches Instrument und Werkzeug für meine Studien. Ich bin von der Vielfalt der Systemlösungen fasziniert. h/p/cosmos produziert professionelle Laufbänder für verschiedene Forschungsfelder. Wir nutzen das Laufband in Kombination mit VO2 max Tests für Sportler und Patienten. Die Installation des sehr schweren Laufbands in Übergöße wurde von h/p/cosmos sehr professionell durchgeführt." www.hosei.ac.jp/english/faculty/health


Dr. Christopher M. Powers

Gründer des Movement P.I., Los Angeles, Kalifornien, USA

„Die Gesundheit der Menschen und deren Lebensqualität hängt von der Fähigkeit ab sich geschickt und effektiv zu bewegen - das ist die Philosophie des Movement Performance Institut. Mit der h/p/cosmos Systemlösung zur Gang- und Bewegungsanalyse, kann ich die Ursachen für jegliche Bewegungsbeeinträchtigungen meiner Klienten bestimmen. Deshalb kann ich sowohl Freizeitläufern, als auch Gold Medaillen Gewinnern helfen, ihre Bewegungsabläufe beim Laufen zu verbessern." www.movementpi.com


 

Richard Diaz

Gründer von Diaz Human Performance, Camarillo, CA, USA

„Seit fast 20 Jahren arbeite ich im Bereich Leistungssport. Wenn ich eine Investition tätige, ist für mich Zuverlässigkeit am wichtigsten, gefolgt von Service. Mein h/p/cosmos quasar Laufband ist ein Arbeitstier! Mein ganzes Geschäft ist um dessen Funktionalität aufgebaut. Zu meinen Tätigkeiten zählen Videoganganalyse, Gangtherapie / Gangkorrekturen, Schnelligkeitstraining und VO2 max Tests. Ohne dieses wundervolle Gerät wäre ich aus dem Geschäft. Da ich mich an der Westküste Kaliforniens befinde und h/p/cosmos eine europäische Firma ist, könnte man denken, dass es bei Servicefällen problematisch wird. Aber in den letzten 6 Jahren als Besitzer dieses Laufbandes hatte ich nur ein einziges kleines Problem und die Service Mitarbeiter von h/p/cosmos haben sofort alles nötige getan um mich dabei zu unterstützen. Ich kann h/p/cosmos nur weiterempfehlen. h/p/cosmos versteht und bedient die Bedürfnisse des Leistungssports genau wie ich."  www.diazhumanperformance.com


Nicole Gramsl

Geschäftsführerin Traunmed Sport- & Rehazentrum GmbH & Co. KG, Traunreut, Deutschland

„Wir sind seit über 20 Jahren Partner von h/p/cosmos, denn ihre Laufbänder sind wie unsere TRAUNMED Philosophie: stark, zuverlässig und innovativ - und in wichtigen Momenten „spürbar anders"- egal ob im Sport oder in der Therapie. Wir sind begeistert vom Einsatz des robowalk gerade zur Rumpfstabilisation in der Gehbewegung im Therapiebereich, aber auch im Anpassungstraining der Leistungssportler, wie z.B. Fussballer, mit denen wir ein koordinatives und zugleich rumpfstabilisierendes Lauftraining am robowalk durchführen." www.traunmed.de

 


Guido Bähr

Physiotherapeuten / Experten in der Gangtherapie, Physio Wiese, Göttingen, Deutschland 

„Seit über zwei Jahren arbeiten wir mit dem h/p/cosmos mercury med mit Sicherheitsbügel, Fallstoppsicherung und robowalk expander. Der Fokus der Anwendung liegt auf Patienten mit neurologischen Defiziten während des Gehens, aber wir behandeln auf dem Gerät auch Patienten mit orthopädischen Erkrankungen oder nach chirurgischen Eingriffen. Damit haben wir großen Erfolg! Durch die Verwendung des h/p/cosmos mercury med können wir unseren Patienten nicht nur abwechslungsreiche Behandlung bieten, sondern außerdem einen schnelleren und stabileren Behandlungserfolg garantieren.

Durch den Gebrauch des h/p/cosmos mercury med, sind wir in der Lage, allen Patienten mit Beein­trächtigungen des Gangbilds eine zeitgemäße und individuell angepasste Anbahnung des menschlichen Gangs anzubieten. Durch die Kombination des h/p/cosmos Laufbands mit Sicherheitsbügel und unserer langjährigen therapeutischen Erfahrung können wir die höchstmögliche Sicherheit für den Patienten garantieren. Auch die Bedienung für den Therapeuten ist einfacher und viel angenehmer. Somit wurde das h/p/cosmos mercury med ein unverzichtbares Instrument für unsere physiotherapeutische Arbeit: „wer gehen lernen will…muss gehen" www.physiowiese.de


Lamar Lowery

Personal Trainer, Buchautor und Gründer der Lamar Functional Training Academy, Frankfurt / Main, Deutschland

„Das h/p/cosmos pulsar 3p ist ein extrem leistungsstarkes Laufband, das mir zusammen mit dem Sicherheitsbügel und Fallstopp ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Arbeit mit meinen Kunden bietet. Die breite Lauffläche ermöglicht es mir Functional Training Übungen auch auf dem Laufband auszuführen. In Kombination mit dem h/p/cosmos robowalk expander ergeben sich vielfältige Trainingsmöglichkeiten für Intervall-, Koordinations- und Widerstandstraining. Meine Kunden und ich sind von den Ergebnissen des funktionellen Laufbandtrainings begeistert." www.lamar-functional-training.de