Sicherheit als oberstes Gebot

Unverzichtbares Zubehör zur Unfallverhütung beim Einsatz des robowalk expander in der Laufbandtherapie ist der h/p/cosmos Sicherheitsbügel mit Brustgeschirr und Fallstopp. Im Falle eines Sturzes wird der Patient aufgefangen und das Laufband wird automatisch abgeschaltet. Das Brustgeschirr ist so konzipiert, dass der Körper nicht nach vorne überkippen kann. Die Gurte schneiden nicht ein und beengen den Patienten nicht. In der Bewegungstherapie und dem Training mit Kindern darf auf den Sicherheitsbügel in keinem Fall verzichtet werden. Nur wenn sich Patienten sicher fühlen, können sie die geforderten Bewegungen und Intensität durchführen.

Das maximale Körpergewicht für den Sicherheitsbügel beträgt 200 kg. Die Länge der Fallstoppleine ist individuell einstellbar. Auch hier sind Sonderanfertigungen möglich.
Das h/p/cosmos robowalk System ist zum nationalen und internationalen Patent angemeldet.

Unsere Konfigurationsempfehlung für diese Anwendung beinhaltet das Laufband und folgende Bestandteile, Optionen und Zubehör:

Zwischensumme netto20.687,90 €
MwSt. 19%3.930,70 €
Gesamtbetrag (brutto inkl. MwSt.)24.618,60 €