Integrierte Messsensormatrix

Das System basiert auf den bewährten h/p/cosmos Laufbandsystemen, die in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich sind. Die Laufbänder können beispielsweise mit Armstützen und einem Sicherheitsbügel ausgerüstet werden. Unter der Lauffläche ist eine Messsensormatrix mit mehreren tausend kalibrierten kapazitiven Drucksensoren installiert. Die Bewegung des Bandes wird kompensiert, so dass stabile Gang- und Abrollparameter analysiert werden. Durch die Verwendung einer integrierten Entlastungseinheit ist ein frühzeitiger Einstieg in die Lokomotionstherapie möglich. Das h/p/cosmos locomotion 150/50 DE med bietet als Komplettsystem zusätzlich verstellbare Handläufe, eine Rollstuhlrampe und Therapeutensitze.

Gleichgewichtsanalyse, Balancetraining, visuelle Stimulation

Optional ist ein Modul zur Stand- und Gleichgewichtsanalyse sowie zum Balancetraining erhältlich. Therapieziel mit Rehawalk® ist das Erreichen eines sicheren und effektiven Gangs mittels funktioneller und kognitiver Herausforderungen. Diese können individuell an das Leistungsvermögen des Patienten angepasst werden. Durch die hohe Anzahl an Schrittwiederholungen wird eine Automatisierung der Bewegungsabläufe bei voller Sturzabsicherung und zusätzlicher Gewichtsentlastung erreicht. Mit der intuitiv bedienbaren Software kann der Behandlungsverlauf durch automatisch erstellte, fundierte Auswertereports dokumentiert werden. Zur Erfassung kinematischer Parameter und zur Video-Dokumentation ist optional eine integrierte Beleuchtungs- und Kameraeinheit erhältlich.

Gangtraining durch adaptive visuelle Schrittvorgabe

Zur initialen Ganganalyse sind keine Vorbereitungen am Patienten nötig. Der Messvorgang kann in Echtzeit am Bildschirm beobachtet werden. Der Ergebnisreport wird automatisch erstellt. Zur Vorbereitung des Gangtrainings durch adaptive visuelle Schrittvorgabe werden die automatisch aus der Ganganalyse übernommenen Parameter Schrittlänge, Schrittweite und Fußwinkel individuell anhand der Zielvorgaben eingestellt. Die Werte können während des gesamten Trainings konstant bleiben oder sich im Trainingsverlauf sukzessive den Vorgaben nähern.

Die Schrittprojektion zeigt die tatsächliche Form der Fußabdrücke; alternativ werden rechteckige Flächen dargestellt. Der Patient wird zu Beginn oder während der jeweiligen Trainingseinheit instruiert, seine Füße mit den projizierten Flächen in Übereinstimmung zu bringen. Das Training ist unter Gewichtsentlastung möglich und eignet sich insbesondere auch für Patienten mit erheblichen Funktionseinschränkungen in einer frühen Trainingsphase. Der Erfolgsreport dokumentiert die Einhaltung der Zielvorgaben. Gegebenenfalls können die Vorgaben anhand des Leistungsvermögens des Patienten erneut verändert werden. Für eine optimale Trainingskontrolle können zwei Ganganalysen, beispielsweise vor und nach einer Trainingsperiode, miteinander verglichen werden.

Gang- und Koordinationstraining mit virtuellem Feedback

Beim Dual-Task-Training in der virtuellen Laufumgebung werden motorische und kognitive Fähigkeiten gleichzeitig gefordert. Der Patient löst während des Gehens und unter Beobachtung seiner eigenen Fußabdrücke einfache Wahrnehmungs-, Merk- und Rechenaufgaben. Dadurch werden Aufmerksamkeitsleistungen trainiert und der Automatisierungsgrad des Gehens gefördert. Durch die Auswahlmöglichkeit aus verschiedenen Modulen lässt sich das Training für jeden Patienten individuell zusammenstellen.

Unsere Konfigurationsempfehlung für diese Anwendung beinhaltet das Laufband und folgende Bestandteile, Optionen und Zubehör:

Laufband
Position Artikelnummer Produkt Vorschaubild Menge brutto einzel brutto gesamt
1 cos30000va08 mercury® med

Lauffläche: L: 150 cm B: 50 cm

Geschwindigkeit: 0 ... 22 km/h

Steigung: 0 ... 25 % 

1 12.697,30 € 12.697,30 €
empfohlene Konfiguration
Position Artikelnummer Produkt Vorschaubild Menge brutto einzel brutto gesamt
2 cos00098100045-02 Drehrichtungsumschaltung Laufgurt 150/50
für Modelle mit Lauffläche 150/50 cm, inkl. Gummi-Laufgurt 5mm & Gurtführungsrollen, max. Rückwärtsgeschw.: 5 km/h
1 1.069,81 € 1.069,81 €
3 cos10079 Sicherheitsbügel 50 & Fallstopp-Zugleine mit Stopp-Funktion
mit Brustgeschirr für alle Anwendungen mit erhöhtem Risiko; Laufband mit Laufflächenbreite 50 cm
1 3.414,11 € 3.414,11 €
4 cos14970-02 h/p/cosmos satellite PC med
medical PC, 19" LCD Monitor, FarbLaserDrucker, Potentialisolation, h/p/cosmos PC-Tisch mit 4 Räder
1 4.758,81 € 4.758,81 €
5 cos101626-01 LCD Monitor TV 48" (mit kleinem Standfuss für Tisch)
z. B. für SpeedLab® SpeedCourt® Anzeige oder für das virtuelle Training Modul von zebris
1 1.184,05 € 1.184,05 €
6 cos101624 Standfuss mobil für LCD Monitor TV 32-60''
Standfuss (ohne Monitor!) für externen Monitor / TV (max. Traglast: 30 kg), Höhe: 180 cm
1 1.029,35 € 1.029,35 €
7 cos100990 zebris® FDM Messplatte 2i Lauffläche 150/50, ohne Laufband
Option Druckverteilungsmessplatte 111.8 x 49.5 cm, 3.432 Sensoren, 120 Hz, Preis gültig nur bei Erstausstattung
1 26.513,20 € 26.513,20 €
8 cos100384 zebris® FDM-Stance Modul
Zusatzmodul Software für Standanalyse, Balance-Analyse
1 618,80 € 618,80 €
9 cos100385a zebris® SyncLightCam (Kamera ohne Stativ)
Zusatzmodul Software für Videoanalyse und Synchronisation zur Messplatte, inkl. 1 Kamera, LED Licht und Netzteil
1 2.356,20 € 2.356,20 €
10 cos100385b zebris® Stativ für SyncLightCam (fahrbar)
Stativ fahrbar für Kamera und Lichtsystem mit integrierter Kabelfixierung
1 470,05 € 470,05 €
11 cos101291 zebris® visuelle Stimulation 150/50
Videoprojektor, Halterung und Software für Lauftraining durch Schrittprojektion auf das Laufband 150/50 cm
1 9.769,90 € 9.769,90 €
12 cos101062 zebris® Modul Virtual Training Software-Modul (ohne Monitor!)
Interaktives Laufbandtraining auf einem virtuellen Waldweg (ohne TV, ohne Ständer)
1 4.533,90 € 4.533,90 €